Streaming mit 420er-Rtmp-Streamer


### Streaming mit 420er-Rtmp-Streamer ###

Was Brauchen wir alles zum streamen?

Eine Schnelle CPU ab DualCore 1,6Ghz

420er-Rtmp-Streamer 32-64bit

Codec-Update: für “ x265 “ 420er-Rtmp-Streamer
Im 420er-Rtmp-Streamer-Ordner \ffmpeg\ den Inhalt erstzen mit den neuen FFmpeg-Codec 32-64Bit

16:9 Aspect Ratio Calculator oder 4:3 Aspect Ratio Calculator

Ineternet-Leitungs-Test ( Upload = Stream-Ausgabe )

### Stream-Auflösungen + Audio ###

( Auflösungen sollte immer durch 2 teilbar sein, der erste Wert der Auflösung gibt die kbps fürs Video an sollte sogross wie die Auflösung sein )
854×480 ab 800kbps + 96kbps
720×404 ab 700kbps + 96kbps
640×360 ab 600kbps + 96kbps
320×180 ab 300kbps + 96kbps

### 420er Einstellungen ###

Auflösung, Video-Bitrate, Qualität zwischen 20-25 je nach CPU, Playlist ( für Film – Nur einmal oder Loop, zufällig, Musik-Mode = Mp3+Bild )


Playlist-Filme muss unter Einstellungen Stream-Qualität Playlist-Modus: Nur einmal, Loop, Zufallig eingestellt sein.
rechts Klick auf den Film um Tonspur zuändern fals nötig. Lautstärke 100-120% ( Programm Neustart erforderlich )


Playlist-Musik muss unter Einstellungen Stream-Qualität Playlist-Modus: Music-Mode eingestellt sein.
rechts Klick auf die MP3 und Bild auswählen. Lautstärke 100-120% ( Programm Neustart erforderlich )


Häckchen bei Nicht verzerren ( Orginal-Seitenverhältnis beibehalten )





Stream-Starten: Playlist zusammenstellen und in der Playliste den Filme oder MP3 Doppel-Klicken den man zum Stream-Start haben will
sonst Startet der Stream NICHT !!!
Start-Time vom Film oder MP3 ändern. Starte den Livestream und Klick auf Encode-Lauf-Zeit vom Film oder MP3 steht “ J “